krönel, sandstoneaxe; peigne à grés 1884 D

kroe2 kroe1 kroe3Steinmetz

mason

maçon

 

 

 

damit wurde die Oberfläche von Sandsteinquadern geglättet/ endbearbeitet

was used to finish the surface of sandstoneblocks

a été utilisé pour la finition de la surface de blocs de grès

Advertisements

2 Antworten to “krönel, sandstoneaxe; peigne à grés 1884 D”

  1. Wolfgang Says:

    Was kann das hackeding???
    Ist das auch für was zu gebrauchen?

    Danke für AntWorten und aufklärung

  2. Michael Says:

    Steht doch oben: „…damit wurde die Oberfläche von Sandsteinquadern geglättet/ endbearbeitet.“
    Man glättet damit die Oberfläche von weichen Steinsorten, da diese aber nicht eben werden können, weil der Stein innerlich grob strukturiert ist, hat man mehrer Meisselartige Stößel nebeneinander positioniert und bricht damit hervorstehende Brocken heraus, daß die Oberfläche egalsiert wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: