Aug. Kleinau in Magdeburg, Hainbuche; hornbeam; charme D

abpl.3  Eisen; blade; fer: 57 mm

Advertisements

Eine Antwort to “Aug. Kleinau in Magdeburg, Hainbuche; hornbeam; charme D”

  1. Harald Schröder Says:

    Auch bei Diesem Hobel könnte es sich um einen Hobel der Firma Otto Kneisel handeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: